Drehwochenende: 05. - 06. Oktober 2019 | Screening & Festival: 19. Oktober 2019

Screeningliste

Geschafft! Die Vorjury musste sich nach der Sichtung von allen eingereichten Filmen für eine Auswahl entscheiden, die beim offiziellen INSTANT36-Screening am 19. Oktober in der ARGEkultur Salzburg gezeigt wird und ins Rennen um die Jurypreise und den Publikumspreis geht. Die Auswahl fiel ihnen nicht leicht und mit 26 Filmen ist die Liste wieder richtig lang! Die Jury sieht die Filme erst beim Screening und wird sich vor Ort für die Gewinnerteams entscheiden!

Falls ihr noch Hilfe für die Anreise oder für Schlafplätze braucht schaut doch unter Tipps & Anreise nach.

INSTANT36 Screening
19.10.2019
ARGEkultur Salzburg
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn Screening: 19:30 Uhr
9€ regulär
7€ ermäßigt (für Schüler*innen und Student*innen)
4€ Band only
5€ für alle Teams (lt. Abgabeformular), die es leider nicht auf die Screening-Liste geschafft haben
0€ für alle Teams (lt. Abgabeformular), die es auf die Screening-Liste geschafft haben sowie Flüchtlinge/Asylwerber

Die folgende Liste ist keine Reihenfolge oder Wertung sondern in alphabetischer Reihenfolge der Teamnamen:

Team – Film
[böllan.olta.] – zwischen Fiachtn und Voigas
ANDRÄ – Wach auf
Artsy Collective – to those who fear
Bauer-Rangers – Marblemen
Colex – Spurmayr
ContraCord – HartChor
Die Hypokriten – The Marbelist
die linsen – blau
Die Mühle – FLACKERN
DulpisFilm – Mutterseel’
Forraum Decorabat – Wohltuend für die Seele
GRIMMASSE – MARIAS FILM
Instant-Nudeln – So ein Mist
Lab of Pain – The Blind Date
lucid dreams – Zusammen auf die richtige Spur
LZZS – Impact
M-H – The Right Side
mais_waffel*innen – Q
MNM – Flattermann
No Drama Lama – Im Kindergarten
panXniX – Murmeln statt Bärchen
PP und etcetera – Der Roller
Project Rosi – Schneewitchen und die 7 Murmeln
Tscherwitschok – Die Zeugen
UntitledMovieProject – K(l)eine Helden
Wasser – lavoir

Add comment | October 13th, 2019

Danke fürs Mitmachen!

So schnell ist das Drehwochenende auch schon wieder vorbei.
In den kommenden Tagen wird unsere Vorjury eure Filme alle durchschauen und die besten Filme auswählen.
Wer beim Screening in der ARGE gezeigt wird, erfährt ihr bald hier, auf Facebook und via Mail.

Stay tuned!
Euer INSTANT36-Team

Add comment | October 7th, 2019

It’s on!

Thema:
NEBEN DER SPUR

Gegenstand:
MURMEL

Ihr habt bis morgen Abend – 06. Oktober, 22 Uhr – Zeit eure Abgabe zu tätigen.
Dieses Jahr gibt es eine Abgabestelle in Salzburg und in Wien. Zudem könnt ihr euer Werk auch online abgeben – der Downloadlink mit dem vollständig hochgeladenem Film muss vor Ablauf der Deadline via Mail bei uns ankommen.

Abgabestelle Salzburg (ab 20 Uhr besetzt):
Gasthaus “Zum Guten Hirten”
Bahnhofstraße 1, 5020 Salzburg

Abgabestelle Wien (ab 19.30 Uhr besetzt):
Das Augustin
Märzstraße 67, 1150 Wien

Jede Abgabe muss außerdem das Abgabeformular und ein aussagekräftiges digitales Filmstill (JPEG, PNG,…) beinhalten.

Das Abgabeformular findet ihr hier: Download INSTANT36 Abgabeformular

Weitere Infos bzgl. der technischen Spezifikationen findet ihr außerdem noch in unserer INSTANT36 Checkliste: Download INSTANT36 Checkliste

Wir wünschen gutes Gelingen!

Add comment | October 5th, 2019

Trailer 2019

Unser neuer Trailer ist online!

Wer ihn noch nicht gesehen hat, hier ist das gute Stück:

CAST
Miriam Fuchs-Weikl
Günther Ettinger

CREW
Buch & Regie: Anne Bauchinger
Kamera & CC: Simon Zehentner
Produktion & Editing: Maximilian Widmaier
Sounddesign: Richard Edlinger
Danke an: Jonas Widmer & Fabian Kapo

| March 6th, 2019

Das Festival 2019

MACH DEINEN FILM IN 36 STUNDEN!
Bald ist es wieder so weit: 36 Stunden Zeit um einen Kurzfilm zu produzieren und damit zu gewinnen.

Das Drehwochenende findet dieses Jahr vom 05. – 06. Oktober 2019 statt.
Die Eröffnung des Wettbewerbs erfolgt per Mail an alle angemeldeten TeilnehmerInnen mit der Bekanntgabe des Themas und eines Gegenstandes, der im Film vorkommen muss.

Fiktion, Doku oder Animation: sämtliche Formen sind erlaubt und erwünscht, solange die maximale Länge von 5 Minuten nicht überschritten wird.

Die fertigen Filme können persönlich bei den Abgabestellen oder online eingereicht werden.

Aus allen eingereichten Beiträgen wählt unsere Vorjury die 25 besten Filme aus, die beim Screening am 19. Oktober 2019 den Besuchern und der Fachjury in der ARGEkultur Salzburg präsentiert werden.

Wir freuen uns auf ein tolles Festival!

Add comment | October 18th, 2016