Drehwochenende: 06. - 07. Oktober 2018 | Screening & Festival: 20. Oktober 2018

Screeningliste

Geschafft! Die Vorjury musste sich nach der Sichtung von allen eingereichten Filmen für eine Auswahl entscheiden, die beim offiziellen INSTANT36-Screening am 20. Oktober in der ARGEkultur Salzburg gezeigt wird und ins Rennen um die Jurypreise und den Publikumspreis geht. Die Auswahl fiel ihnen nicht leicht und mit 28 Filmen ist die Liste wieder richtig lang! Die Jury sieht die Filme erst beim Screening und wird sich vor Ort für die Gewinnerteams entscheiden!

Falls ihr noch Hilfe für die Anreise oder für Schlafplätze braucht schaut doch unter Tipps & Anreise nach.

INSTANT36 Screening
20.10.2018
ARGEkultur Salzburg
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn Screening: 19:30 Uhr
9€ regulär
7€ ermäßigt (für SchülerInnen und StudentInnen)
4€ Konzert only
0€ für alle Teams (lt. Abgabeformular) sowie Flüchtlinge/Asylwerber

Die folgende Liste ist keine Reihenfolge oder Wertung sondern in alphabetischer Reihenfolge der Teamnamen:

Team – Film
Ahhh – The Keyhole Dream
Altbauproleten – Komm mit mir
Brennholzverleih – Frei erfunden
camove – a basement full of memories
CASH-ONLY-Productions – VOR ODA ZRUCK
Cinema Paradiso – L’Intrus
Damawos – How To Cope
Die Ahnungslosen – Liebe ist Treibstoff
Die neo-post-progressiven Zirbenpoistler – i colori della morte
Ella, Ella – Eingeschlossen
Fei Film – Ewald, 43
FRAMEPUNK GUERILLAS – Bilder in meinem Kopf
Gremlinz – Humans Only
Homo ludens – ALWAYS TRUST THE COOKIE
Johannes Gerhart – Adventure in The Forbidden Zone
Kommando B-Hörnchen – Familie
KREIMÖ – Der Erfolg is immer da!
Lab of Pain – Ctrl-Z
Lichtspiel – Zweirad
panXniX – inward.
Perfect Film Productions – Abgeschlossen
Project Rosi – Schnitzeljagd
SalzMuc Collektiv – colorful mindscape
Something Figurative – TRAPPED
Team B – Schlüsselloch
the divorcees – Schlossinger X Pro
UntitledMovieProject – #igersinstant
Vista Vision – Ansichtssache

Add comment | October 15th, 2018

It’s on!

Thema:
DURCH DAS SCHLÜSSELLOCH

Gegenstand:
RAD

Thema2018

Ihr habt bis morgen Abend – 07. Oktober, 22 Uhr – Zeit eure Abgabe zu tätigen.
Dieses Jahr gibt es eine Abgabestelle in Salzburg und in Wien. Zudem könnt ihr euer Werk auch online abgeben – der Downloadlink mit dem vollständig hochgeladenem Film muss vor Ablauf der Deadline via Mail bei uns ankommen.

Abgabestelle Salzburg:
Gasthaus “Zum Guten Hirten”
Bahnhofstraße 1, 5020 Salzburg

Abgabestelle Wien:
Café Westend
Mariahilfer Straße 128, 1070 Wien

Die Abgabestellen sind ab 20 Uhr für euch besetzt. Jede Abgabe muss außerdem das Abgabeformular und ein aussagekräftiges digitales Filmstill (JPEG, PNG,…) beinhalten.

Das Abgabeformular findet ihr hier: Download INSTANT36 Abgabeformular

Weitere Infos bzgl. der technischen Spezifikationen findet ihr außerdem noch in unserer INSTANT36 Checkliste: Download INSTANT36 Checkliste

Wir wünschen gutes Gelingen!

Add comment | October 6th, 2018

Das Festival 2018 – bald gehts los!

MACH DEINEN FILM IN 36 STUNDEN!
Bald ist es wieder so weit: 36 Stunden Zeit um einen Kurzfilm zu produzieren und damit zu gewinnen.

Die Preise in diesem Jahr:
1. Platz: 1000 € + Sachpreise
2. Platz: 500 € + Sachpreise
3. Platz: 250 € + Sachpreise
Publikumspreis: handmade I36 Pokal & Sachpreise

Die Eröffnung des Wettbewerbs erfolgt per Mail an alle angemeldeten TeilnehmerInnen mit der Bekanntgabe des Themas und eines Gegenstandes, der im Film vorkommen muss.

Fiktion, Doku oder Animation: sämtliche Formen sind erlaubt und erwünscht, solange die maximale Länge von 5 Minuten nicht überschritten wird.

Die fertigen Filme können persönlich bei den Abgabestellen oder online eingereicht werden.

Aus allen eingereichten Beiträgen wählt unsere Vorjury die 25 besten Filme aus, die beim Screening am 20. Oktober den Besuchern und der Fachjury präsentiert werden.

Wir freuen uns auf ein tolles Festival!

Add comment | October 18th, 2016