Drehwochenende: 22. - 23. Oktober 2016 | Screening & Festival: 04. November 2016

Das war das INSTANT36 2016!

Wir sagen DANKE für ein restlos ausverkauftes Instant36!

Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle PreisträgerInnen!
Wir hoffen, alle anderen Teams hatten ihren Spaß und wir sehen uns im nächsten Jahr?!

Die Siegerproduktionen/Teams des diesjährigen INSTANT36:

1. PLATZ:
UHL Films – “Kleine Welten”

_______________________________________________________________

2. PLATZ:
FEI Film – “Endspurt”

_______________________________________________________________

3. PLATZ:
FreeHugs – “LoveMe”

_______________________________________________________________

Publikumspreis:
Schrei ich, oder schrei ich nicht, aber DU sagst es mir nicht! – “Susie’s”

Add comment | November 22nd, 2016

Screening + Preisverleihung Party

Am 4. November ist es wieder Zeit für das Screening!
In der ARGEkultur Salzburg zeigen wir die besten Filme, die am Drehwochenende innerhalb von nur 36 Stunden entstanden sind.
Wir freuen uns auf tolle Filme, interessante Gespräche und eine super Party!

Ablauf:
19:00 Einlass
19:30 Beginn
22:30 Aloa Input (Live-Act)
23:30 Preisverleihung

Aus Erfahrungen der letzten Jahre sei gesagt: kommt früh genug, damit ihr noch einen Platz bekommt. Karten gibt es nur an der Abendkassa!

Tickets: € 9,- AK; € 7,- Schüler-/StudentInnen.
Für alle Teams, die einen Beitrag eingereicht haben, ist der Eintritt frei.

Für Aloa Input Fan’s wird es ab 22 Uhr reduzierte Eintritskarten geben!

Add comment | October 27th, 2016

Und los geht’s!

Gegenstand: Würfel
Thema: Die Phantasie die ihre Kreise zieht
Viel Glück!

Thema02

Add comment | October 22nd, 2016

Das Festival 2016 – bald gehts los!

MACH DEINEN FILM IN 36 STUNDEN!
In ein paar Tagen ist es wieder so weit: 36 Stunden Zeit um einen Kurzfilm zu produzieren und damit zu gewinnen.

Die Preise in diesem Jahr:
1. Platz: 1000 € + Sachpreise
2. Platz: 500 € + Sachpreise
3. Platz: 250 € + Sachpreise
Publikumspreis: handmade I36 Pokal & Sachpreise

Die Eröffnung des Wettbewerbs erfolgt per Mail an alle angemeldeten TeilnehmerInnen mit der Bekanntgabe des Themas und eines Gegenstandes, der im Film vorkommen muss.

Fiktion, Doku oder Animation: sämtliche Formen sind erlaubt und erwünscht, solange die maximale Länge von 5 Minuten nicht überschritten wird.

Die fertigen Filme können persönlich bei den Abgabestellen oder online eingereicht werden.

Aus allen eingereichten Beiträgen wählt eine Vorjury die 25 besten Filme aus, die beim Screening am 4. November den Besuchern und der Fachjury präsentiert werden.

Wir freuen uns auf ein tolles Festival!

Add comment | October 18th, 2016

Trailer 2016

Wir haben unseren Trailer online! Und wir lieben ihn!
Wer ihn noch nicht gesehen hat, hier ist das gute Stück:

| July 6th, 2016

SAVE THE DATE!!

Die Daten für dieses Jahr stehen schon fest:
Drehwochenende: 22. – 23.10.2016
Screening und Abschlussveranstaltung: 04.11.2016

Weitere Infos folgen in Kürze. Wir freuen uns schonmal auf eure Anmeldungen.

| March 6th, 2016

Uuuuuuund…. das war’s! Das INSTANT36 2015!

Liebe Freunde und Filmteams von INSTANT36 2015, nach dem Erfolg der letzten Jahre haben wir uns sehr gefreut auch dieses Jahr wieder unser Festival veranstalten zu können. Danke an alle Teams, ohne euch wäre all das nicht möglich. Trotz (oder dank?!) der Terminverschiebung um eine Woche, haben dieses Jahr wieder mehr Teams mitgemacht und sind mehr Filme eingereicht worden als in den Jahren zuvor! Das bedeutete noch mehr Arbeit für die Vorjury und noch mehr Filme, die wir leider nicht beim Screening zeigen konnten. Wenn ihr es nicht in die finale Runde geschafft habt, hoffen wir trotzdem, dass ihr eure Motivation nicht verloren habt und nächstes Jahr wieder mitmacht, wenn es heißt: Mach deinen Film in 36 Stunden!

Und ausverkauft waren wir auch noch! Mehr als 250 Filmteams und -interessierte waren am 07. November 2015 in der ARGEkultur Salzburg und schauten mit uns gemeinsam 28 tolle Filme an. Gratulation an die Gewinner-Teams und auch nochmal einen Riesendank an unsere Jury (Franz Froschauer, Ulrike Schweiger, Gerhard Greiner), die die überaus schwierige Aufgabe hatte aus diesen Filmen die Siegerteams zu küren. Polo to the Masses und die Sheepbrothers versorgten uns neben großartigem Film mit Musik und das gekonnt. Auch bei ihnen wollen wir uns nochmal ganz herzlich bedanken. Wir hoffen ihr hattet genauso viel Spaß wie wir.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2016, denn: nach dem INSTANT36 ist vor dem INSTANT36!

And the winners are:

1. PLATZ:
“Life in an eggshell” von Quijote

_______________________________________________________________

2. PLATZ:
“Damals” von Mazevision

_______________________________________________________________

3. PLATZ:
“Eigsperrt” von AHit

_______________________________________________________________

PUBLIKUMSSIEGER:
“Eisprung” von UntitledMovieProject

| November 10th, 2015

-----------------------------